07.02.2011

HohlspiegelHohlspiegel

Aus der "Siegener Zeitung": "Die Akustik blieb aber den meisten Zuhörern ein Dorn im Auge."
Aus dem "Mannheimer Morgen": "Am Heidelberger Bismarckplatz stiegen sowohl Täter als auch Opfer aus; Letztere konnten von einer Polizeistreife sofort festgenommen werden."
Aus der "Sächsischen Zeitung": "Die Gruppe erreicht den Krater des Teide-Vulkans. Es riecht nach rohen Eiern. Es ist der austretende Schwefel, der diesen eigenartigen Duft verbreitet."
Aus der "Celleschen Zeitung": "Wem ihre Namen spanisch vorkommen, liegt gar nicht so falsch: Sie sind Piloten der schwedischen Streitkräfte, die extra zum Erlernen des ausgefallenen Flugmanövers nach Celle gekommen sind."
Aus der "Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln": "Das Bild der Lövenicher Kirche hängt im Wohnzimmer von Paul Gabel, denn dort hat er sein Herzblut gelassen."

DER SPIEGEL 6/2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 6/2011
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Hohlspiegel:
Hohlspiegel

  • Filmstarts: Kinder mit Kanonen
  • Zu viele Verletzungen: NFL-Star Andrew Luck beendet mit 29 Karriere
  • Im Autopilot-Modus: Tesla-Fahrer schläft hinter dem Steuer ein
  • Brände im Amazonas: "Wir verlieren ein wesentliches Ökosystem unserer Erde"