VERBRECHEN Düstere Parallelwelt

Acht Türken und ein Grieche wurden mit derselben Tatwaffe erschossen. Es gibt Hinweise, dass eine Allianz türkischer Nationalisten, Gangster und Geheimdienstler dahinter stehen könnte.
Von Conny Neumann und Andreas Ulrich

DER SPIEGEL 8/2011

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung