SPIEGEL-GESPRÄCH „Westerwelles Tal der Schande“

Der französische Philosoph Bernard-Henri Lévy über die Rechtmäßigkeit der Intervention in Libyen, seinen Einfluss auf Präsident Nicolas Sarkozy und die Verweigerungshaltung der deutschen Regierung
Von Georg Diez und Britta Sandberg

DER SPIEGEL 13/2011

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung