Die Biologie des Hungerns

Eine Gesellschaft der Satten übt Verzicht: Mehr und mehr Deutsche fasten - ein Neustart für Körper und Geist. Medizinische Studien zeigen: Fastenkuren haben tatsächlich heilsame Wirkungen. Kann eine dauerhaft verringerte Kalorienzufuhr sogar das Leben verlängern?
Von Philip Bethge, Laura Höflinger und Julia Koch

DER SPIEGEL 13/2011

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung