ATOMKRAFT Größter unmöglicher Unfall

Der deutsche Katastrophenschutz ist auf ein nukleares Unglück wie in Japan nicht vorbereitet. Ein durchdachter Notfallplan existiert ebenso wenig wie genügend Ausrüstung für den Fall einer atomaren Verseuchung. Eine Evakuierung größerer Städte halten Experten für nicht machbar.
Von Matthias Bartsch, Simone Kaiser, Barbara Schmid, Holger Stark und Gerald Traufetter

DER SPIEGEL 16/2011

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung