23.02.1998

Mittwoch, 25. Februar

20.15 - 21.55 UHR ARD
Der Trinker
Harald Juhnke zieht in dieser Hans-Fallada-Verfilmung (1995, Regie: Tom Toelle) alle Register.
20.15 - 22.05 UHR RTL
Gigolo - Bei Anruf Liebe
Knöpft auf eure Blüschen, zeigt her die Dessous - frei nach dem Kinderlied von den fleißigen Waschfrauen müssen es die RTL-Macher den schönen Darstellern ins Ohr gesungen haben. Denn dieses TV-Movie (Buch: Christos Yiannopoulos, Regie: Michael Rowitz) zeigt: Sie tun es, sie tun es, sie tun's den ganzen Tag. In der Autowaschstraße, auf dem Tisch, a tergo im dunklen Keller und, na klar, auch im Bett. Die Schauspieler Johannes Brandrup, Sonja Kirchberger, Katharina Böhm, Gesche Tebbenhoff zeigen ihre schönen Körper vor, und die Kamera scheint darob so erfreut, daß sie immer nur am Kreisen ist. Ein wenig Handlung gibt's auch: Schöner Gigolo wird armer Gigolo, nachdem er in Ausübung seines Berufes dem Rätsel Frau in dessen liebenswerter und dann mörderischer Variante begegnet.
20.15 - 22.00 UHR PRO SIEBEN
Die Brady Family
Die Welt mag in Verbrechen und Unrat versinken - im chaotischen Los Angeles des Jahres 1995 lebt die lustige Brady-Sippe so unbeschwert wie in den idyllischen siebziger Jahren. Die Pophelden von damals, Donovan und David Cassidy, sind ihre Idole. Stolz tragen sie Schlaghosen und die grausigen giftgrünen Polyesterhemden: Fünf Jahre lang, von 1969 bis 1974, waren die Bradys die knalligen Tollitäten einer erfolgreichen amerikanischen TV-Serie. In diesem Film tauchen sie wieder auf. Regisseurin Betty Thomas hat das Revival parodistisch aufgepeppt und Nostalgikern damit eine Freude bereitet.
21.15 - 23.15 UHR SAT 1
Die Unbestechliche
Eine Frau (Maja Maranow), die ihr Jurastudium wegen eines Kindes abgebrochen hat, steht nach dem Tod ihres Lebensgefährten vor dem Nichts. Sie nimmt den Job einer Gerichtsreporterin an. Dieter Wedel entwickelte die Idee zu dieser achtteiligen Reihe, schrieb zwei Drehbücher selbst und brachte seine Lieblingsidee unter: Älterer Mann liebt junge Frau.

DER SPIEGEL 9/1998
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 9/1998
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Mittwoch, 25. Februar

  • Der Chart-Stürmer: Rechter Rapper "Chris Ares"
  • Mountainbike-Massenkarambolage: Neues Video vom "Höllenberg" veröffentlicht
  • Trump über Grönland-Absage: "So redet man nicht mit den USA"
  • Grönlander über Trumps Kaufangebot: "Sie können es nicht kaufen, sorry"