Kinder der Finsternis

Ob auf dem Schulhof, dem Kiez oder in der S-Bahn: Kaum eine Woche vergeht, in der nicht irgendwo in Deutschland Jugendliche schwere Gewalttaten verüben. Gestritten wird dann meist über Schuld und Strafmaß - statt die Ursachen der Aggressivität vorbeugend zu bekämpfen.
Von Sven Becker, Andrea Brandt, Simone Kaiser, Conny Neumann und Christoph Scheuermann

DER SPIEGEL 18/2011

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung