POLITISCHES BUCH „Ein Macho im Rock“

Freunde und Verehrer Alice Schwarzers machen mobil gegen eine unautorisierte Biographie der Feministin. Die Galionsfigur der deutschen Frauenbewegung fürchtet um ihr Ansehen, obwohl das Buch von einer „Emma“-Preisträgerin verfaßt wurde. Von Henryk M. Broder
Von Henryk M. Broder

DER SPIEGEL 12/1998

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung