PREUSSAG Wildwest auf der Chefetage

Der Kauf des Stahlwerks Salzgitter, im Landtagswahlkampf das Meisterstück des SPD-Kandidaten Schröder, sorgt für neuen Streit: Stahlboß Selenz attackiert seinen Ex-Chef, den Preussag-Vorsitzenden Frenzel. Der wehrt sich - mit ebenfalls schweren Anschuldigungen.

DER SPIEGEL 18/1998

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung