STRAFJUSTIZ „Ein Wust von Angaben“

Eine Musikprofessorin stürzte zu Tode, ihre Stradivari verschwand. Ein Unfall? Es war ein Raubüberfall. Die Bremer Kripo präsentierte als Anstifter einen Unschuldigen - den Meisterschüler der Pädagogin. Von Gisela Friedrichsen
Von Gisela Friedrichsen

DER SPIEGEL 22/1998

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung