11.07.2011

PersonalienSilvana Koch-Mehrin

Silvana Koch-Mehrin, 40, FDP-Politikerin im Europa-Parlament, erhielt in der Auseinandersetzung um ihren Doktortitel die Unterstützung eines Mannes, der sich mit falschen Titeln bestens auskennt: des Hochstaplers Gert Postel. Der Hauptschulabsolvent und Postbote wurde bekannt, weil er mehrfach als Arzt arbeitete, ohne Medizin studiert zu haben; zuweilen gab er sich dabei sogar als doppelt promoviert aus, als "Dr. phil." und "Dr. med.". Mitte Juni schrieb der 53-Jährige eine E-Mail an Koch-Mehrin: "Kämpfen Sie bitte weiter, und lassen Sie sich nicht unterkriegen." Kurz zuvor hatte die Uni Heidelberg der Parlamentarierin den Doktortitel entzogen. "Ich halte zu Ihnen, Sie sind meinem Gefühl nach ohne jede Schuld", versicherte Postel ihr. Koch-Mehrin, die den Vorwurf des Plagiats zurückweist, gab sich dankbar für den Zuspruch. Vergangenen Mittwoch antwortete sie: "In stürmischen Zeiten tut eine solch freundliche Nachricht wirklich gut. Ich habe mich sehr darüber gefreut!" Laut ihrem Sprecher handelte es sich um eine Standardantwort.

DER SPIEGEL 28/2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 28/2011
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Personalien:
Silvana Koch-Mehrin

  • Konzernchef aus Schweden: "Ich habe einen Chip in meiner linken Hand"
  • Dänemark: Leuchtturm wird verschoben
  • "Mr Europa" Jean-Claude Juncker: Backpfeifen und Tanzeinlagen
  • Deutsches Flugtaxi Volocopter: Erster bemannter Flug in Singapur