ZEITGESCHICHTE Der alltägliche Abgrund

In dem andauernden Historikerstreit über die Ursachen des Holocaust und die beste Methode, sie zu finden, hat Saul Friedländers Studie „Das Dritte Reich und die Juden“ großes Gewicht: Sie trägt bei zu einer neuen Deutung jener Zeit. Von Daniel Jonah Goldhagen
Von Daniel Jonah Goldhagen

DER SPIEGEL 34/1998

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung