GESELLSCHAFT Gottlose Trendsetter

Worin unterscheiden sich Ungläubige von Gläubigen? Atheisten sind gebildeter, toleranter und wissen mehr über den Gott, an den sie selbst nicht glauben.
Von Hilmar Schmundt

DER SPIEGEL 30/2011

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung