SPIEGEL-STREITGESPRÄCH „Die Axt am Euro“

Die Wirtschaftswissenschaftler Henrik Enderlein und Hans-Werner Sinn über Euro-Bonds, den richtigen Umgang mit Schuldenstaaten und die Frage, wie viel Hilfe Deutschland seinen Nachbarn noch leisten kann, bevor es selbst zusammenbricht
Von Alexander Neubacher

DER SPIEGEL 34/2011

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung