29.08.2011

LEBENSMITTELINDUSTRIEWiesenhof fürchtet Imageschaden

Der Geflügelproduzent Wiesenhof streitet weiter erbittert mit dem Südwestrundfunk (SWR) über eine "ARD-exclusiv"-Reportage, die am Mittwoch unter dem Titel "Das System Wiesenhof. Wie ein Geflügelkonzern Tiere, Menschen und Umwelt ausbeutet" gesendet werden soll. Der Konzern, der zu den größten Geflügelproduzenten Europas gehört, reichte jetzt eine Programmbeschwerde ein, bereits Ende Juli versuchte er, den Untertitel per Unterlassungsaufforderung zu verbieten. Die angekündigten Inhalte verletzten Programmgrundsätze wie gewissenhafte Recherche, Ausgewogenheit, Wahrheit und Sachlichkeit, heißt es. Man bitte daher um eine kurzfristige, außerordentliche Sitzung des Rundfunkrats. Außerdem kritisierte Wiesenhof-Gründer Paul-Heinz Wesjohann in einem Brief an Fernsehdirektor Bernhard Nellessen, die Redaktion lasse sich von einer Kampagne "radikaler Tierschützer" instrumentalisieren. Beim SWR staunt man: "Dass es bereits vor der Ausstrahlung des Films Programmbeschwerden gegeben hat, ist meines Wissens noch nie vorgekommen", sagt der zuständige Redakteur. Der Vorwurf der Voreingenommenheit sei "angesichts der Vielzahl an Informanten und Interviewpartner ziemlich abwegig".

DER SPIEGEL 35/2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 35/2011
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

LEBENSMITTELINDUSTRIE:
Wiesenhof fürchtet Imageschaden

  • Veranstalter Scumeck Sabottka: Vom Blumenverkäufer zum Konzertdealer
  • Manipuliertes US-Video: Die "betrunkene" Nancy Pelosi
  • Trump vs. "Crazy Nancy": "Habe ich geschrien?"
  • Spektakuläre Verfolgungsjagd: Flucht mit gestohlenem Wohnmobil