FUSSBALL „Gott weiß, was er tut“

Gerald Asamoah war die große Hoffnung von Hannover 96. Doch die Ärzte stellten einen Herzfehler fest. Sie haben ihm gesagt, daß er tot umfallen könnte, wenn er weiter Fußball spielt. Jetzt suchen Asamoah und sein Arbeitgeber einen Arzt, der das Gegenteil behauptet.
Von Matthias Geyer

DER SPIEGEL 46/1998

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung