UMWELT Der Gestank des Geldes

In Kanada liegen die drittgrößten Ölvorräte der Erde. Eine neue Pipeline soll den kostbaren Rohstoff in großer Menge in die USA transportieren. Doch der Abbau aus Ölsanden zerstört die unberührte Wildnis und die Lebensgrundlage der Indianer.
Von Philip Bethge

DER SPIEGEL 41/2011

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung