24.10.2011

PersonalienDavid McAllister

David McAllister, 40, niedersächsischer Ministerpräsident, macht schon mal kleinere Bestechungsgeschenke - an seinen Nachwuchs. Als der CDU-Politiker vergangene Woche beim ersten Spatenstich für den Ausbau der Bahnstrecke Oldenburg-Wilhelmshaven mitschaufelte, ließ er sich von seiner Tochter Mia, 5, begleiten. Die, gerade in Kindergartenferien, hatte dem Landesvater zuvor zwei Bedingungen gestellt: Er solle bei der Feier "nicht so lange labern" - und hinterher einen Stopp bei einem Burger-Brater einlegen. Wie McAllister versicherte, hat er beide Vorgaben anstandslos erfüllt. Vor allem das Essen danach war für ihn kein Opfer: Der Sohn eines britischen Militärbeamten bezeichnet sich selbst als "bekennenden Fastfood-Fan", der bei Fahrten übers Land mindestens dreimal pro Woche Drive-in-Lokale ansteuere.

DER SPIEGEL 43/2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 43/2011
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Personalien:
David McAllister

  • Anschlagsserie in Sri Lanka: Video zeigt weitere Explosion
  • Meereswissenschaft: Durch die Augen eines Weißen Hais
  • "Heilige Treppe" in Rom: Freie Sicht auf den Leidensweg Jesu
  • Parabel-Flug: Promi-Party in der Schwerelosigkeit