ARCHÄOLOGIE Puzzle im Schutt

Ausgräber haben bislang unbekannte Bruchstücke des „Löwenmenschen“ entdeckt. Verkörpert die 35 000 Jahre alte Statue in Wahrheit eine Schamanin mit drallen Brüsten?
Von Matthias Schulz

DER SPIEGEL 49/2011

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung