STRAFJUSTIZ „Auf der falschen Fährte“

Ein Hausmeister wird als Mörder einer alten Frau verurteilt, die in der Badewanne ertrunken ist. Nur dank eines Verfahrensfehlers erhält er eine zweite Chance. Von Gisela Friedrichsen
Von Gisela Friedrichsen

DER SPIEGEL 50/2011

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung