ARBEITSMARKT „Moderne Sklaven“

Kaum sind die Auswüchse der Zeitarbeit einigermaßen eingedämmt, weichen viele Unternehmen auf Werkverträge aus. Die Gewerkschaften fürchten eine neue Lohndumping-Welle.
Von Susanne Amann, Markus Dettmer, Catalina Schröder und Janko Tietz

DER SPIEGEL 5/2012

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung