SPIEGEL-GESPRÄCH „Wo bleibt der Aufstand von links?“

Der amerikanische Politologe Francis Fukuyama, einst Vordenker der Neokonservativen, glaubt, dass die Exzesse von Kapitalismus und Globalisierung die westliche Demokratie gefährden.
Von Hans Hoyng und Gregor Peter Schmitz

DER SPIEGEL 5/2012

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung