KUBA Schatten von gestern

Zwischen den Regierungen in Washington und Havanna herrscht wieder Eiszeit. Schuld daran ist eine Agentenaffäre, die jede Entspannung verhindert.
Von Jens Glüsing

DER SPIEGEL 8/2012

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung