KRIMINALITÄT „Wir lassen dich nicht fallen“

Hinterbliebene von Verbrechensopfern leiden oft lebenslang. Wie aber geht es den Familien der Täter? Die Angehörigen von Olaf H., der den zehnjährigen Mirco tötete, sind fassungslos und wütend - und halten doch zum Mörder aus ihrer Mitte.
Von Bruno Schrep

DER SPIEGEL 13/2012

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung