„Noch ist die Ukraine nicht verloren“

Janusz Reiter, 59, Direktor des Warschauer Zentrums für internationale Beziehungen, warnt davor, Kiew nach Osten zu treiben.
Von Jan Puhl

DER SPIEGEL 19/2012

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung