AUTOREN „Die Angst muß im Genick sitzen“

Vom Literaturbetrieb vergessen lebt Gert Ledig in Bayern: Mit drei vorzüglichen Romanen zählte er einst zu den Hoffnungen der deutschen Literatur - doch der Einzelgänger paßte mit seinem rabiaten Realismus nicht ins betuliche Klima der fünfziger Jahre. Von Volker Hage
Von Volker Hage

DER SPIEGEL 1/1999

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung