BILDUNG Die unreife Prüfung

Das Abitur, seit 200 Jahren ein deutsches Markenzeichen, wird reformiert. Bald sollen alle Schüler ähnliche Prüfungen ablegen. Doch die Korrektur bleibt halbherzig: Die Bundesländer scheuen den Vergleich - und damit den Wettbewerb.
Von Matthias Bartsch, Jan Friedmann, Ulf Hanke und Conny Neumann

DER SPIEGEL 25/2012

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung