KUNST Stärker als Spiel, Alkohol und Weiber

Der legendäre jüdische Galerist Alfred Flechtheim verlor in der Nazi-Zeit Dutzende kostbare Bilder. Seine Erben kämpfen seit Jahren um die Rückgabe zahlreicher Gemälde, die heute in den besten Museen des Landes hängen.
Von Michael Sontheimer

DER SPIEGEL 26/2012

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung