KINDESMISSBRAUCH „Kleine blonde Pferdchen“

Ein geldgieriger Triebtäter, ein weitverzweigtes Pädophilen-Netz ohne moralische und humanitäre Grenzen: Die Aufklärung der belgischen Tragödie um den Kinderfänger Dutroux hat Einblicke in einen verborgenen Markt eröffnet, dessen Kunden aus besten Kreisen stammen.

DER SPIEGEL 12/1997

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung