TERRORISMUS „Stranger from Germany“

Ein deutscher Sonderling versteckt sich vor der Welt, weil er vielen Amerikanern als ein rechter Drahtzieher des Oklahoma-Anschlags gilt.
Von </autint> und <autint>Gamerschlag

DER SPIEGEL 23/1997

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung