STRAFJUSTIZ „Ohne moralische Skrupel“

Ein Justizopfer kämpfte zehn Jahre lang um seine Rehabilitierung. Doch es gab für den Mann keinen Weg zurück ins Leben. Er blieb stigmatisiert.
Von Gisela Friedrichsen

DER SPIEGEL 29/2012

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung