WÄHRUNGSUNION Falsche Hoffnungen

Der Euro spaltet die deutsche Ökonomen-Zunft. Nach den Gegnern der Währungsunion melden sich nun die Befürworter zu Wort - mit schwachen Argumenten.
Von <autint>Jungbluth und </autint>

DER SPIEGEL 36/1997

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung