03.09.2012

Was war da los, Herr Dalu Kabato?

Bedasso Dalu Kabato, 47, äthiopischer Kleinunternehmer, über Finsternis: "Die meisten Leute in unserer Gegend, am Langano-See, haben keinen Zugang zu Elektrizität. An unseren Häusern führt eine einzige Stromleitung vorbei, an die wir nicht angeschlossen sind. Die Leute können abends nicht viel machen, weil sie kein Licht haben. Gemeinsam mit unseren Unterstützern von ,Solarkiosk' in Deutschland haben wir vor ein paar Wochen den Kiosk neben meinem Haus aufgestellt. Ich schließe ihn bei Sonnenaufgang auf und erst spät nachts wieder zu, weil wir ja jetzt genug Licht haben. Im Sortiment habe ich Kaugummis, Seife, Zigaretten, Getreide, kühle Getränke und auch Solarlampen. Meine Kunden kommen von weit her, einige laufen viele Kilometer zu Fuß. Ich habe eine Hütte neben den Kiosk gebaut, sie schützt vor Regen. Mein Kiosk ist zu einem richtigen Treff geworden, ich kann gar nicht beschreiben, wie viel mir das bedeutet."

DER SPIEGEL 36/2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 36/2012
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Was war da los, Herr Dalu Kabato?

  • Urteil in London: Lebenslang für U-Bahn-Schubser
  • Waldbrand in Brandenburg: Feuer auf ehemaligem Truppenübungsplatz
  • Kicken für die Karriere: Ein neuer Özil für Rot-Weiß Essen?
  • Hessen: Weltkriegsbombe hinterlässt riesigen Krater auf Getreidefeld