SPIEGEL-GESPRÄCH „Jeder kann zum Mörder werden“

Der Psychiater Andreas Marneros über das Böse, das in uns Menschen steckt, und über Liebe, die zum Tod führen kann
Von Beate Lakotta und Hauke Goos

DER SPIEGEL 36/2012

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung