20.10.1997

Gegendarstellung

In Ihrer Ausgabe vom 6. Oktober 1997 (Nr. 41/1997) wird im Rahmen der Titelgeschichte unter der Überschrift "Aktenzeichen 33 247/87 ungelöst - Die letzten Tage im Leben des Uwe Barschel" unter anderem behauptet (Seite 50, linke Spalte), ich habe dem ehemaligen Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein, Dr. Dr. Uwe Barschel, "die Bespitzelung Engholms bezahlt".
Diese Behauptung ist unwahr.
Duvensee, den 8. Oktober 1997
Dr. Karl Josef Ballhaus
Von Rechtsabt., , Rechtsabt., , Rechtsabt. und

DER SPIEGEL 43/1997
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 43/1997
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Gegendarstellung

  • Drohkulisse in Shenzhen: Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?
  • Trumps Interesse an Grönland: US-Präsident erntet Spott
  • Roboter im All: Russland schickt Humanoiden zur ISS
  • Kalbender Gletscher: Gefährliche Überraschung beim Kajak-Ausflug