DIRIGENTEN Schrille Töne, üble Gerüchte

Erst ging's ums Geld, dann in die Hose: München düpiert den US-Star James Levine, der Celibidache nachfolgen sollte.
Von Klaus Umbach

DER SPIEGEL 46/1997

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung