ISRAEL Geheimdienst erste Sahne

Ein Palästinenser, der Israels Geheimdienst bei der Ermordung eines Terroristen half, verklagt den jüdischen Staat auf 25 Millionen Dollar.
Von </autint> und <autint>Hogrefe

DER SPIEGEL 47/1997

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung