Neurologie Kommandos aus dem Bauch

Rund 100 Millionen Zellen im menschlichen Gedärm, die denen im Gehirn verblüffend ähnlich sind und vergleichbare Substanzen produzieren, bilden ein zweites Nervenzentrum. Das „kleine Hirn“ im Bauch funktioniert weitgehend autonom. Neue Forschungsergebnisse erklären die Rolle des Bauchhirns bei psychosomatischen Leiden.

DER SPIEGEL 10/1996

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung