Zeitgeschichte „Treu und einsatzbereit“

Der Frankfurter Ex-Liedermacher, SPD-Politiker und Musikmanager Diether Dehm wurde jahrelang von der Stasi als „Inoffizieller Mitarbeiter“ geführt. Soeben gefundene Akten, aus denen dies hervorgeht, bezeichnet er jedoch als „verfälscht“. Wolf Biermann, einst von Dehm gemanagt und bespitzelt, rät ihm, „die Wahrheit zu wagen“.

DER SPIEGEL 18/1996

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung