Die Kraft des Bösen

Erwin Rommels Ruhm überstrahlte schon zu Lebzeiten den aller anderen Wehrmachtoffiziere; nach seinem Selbstmord wurde aus dem „Wüstenfuchs“ ein Märtyrer. Jetzt zeigt die ARD das realistische Bild eines Mannes voller Widersprüche.
Von Jan Fleischhauer und Jan Friedmann

DER SPIEGEL 44/2012

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung