Zeitgeschichte „Ganz langsam gesteinigt“

Ein Mob aus polnischen Hausfrauen und Polizisten, Angestellten und Soldaten brachte vor genau 50 Jahren mindestens 42 Juden in Kielce, südlich von Warschau, um - der schlimmste Pogrom in der polnischen Nachkriegszeit. Das Massaker löste - ungewollt - ein kleiner Junge aus.

DER SPIEGEL 27/1996

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung