26.11.2012

Was verrät die Weihnachtsfeier über uns, Herr Zellmann?

Der Sozialforscher Peter Zellmann, 64, leitet das Institut für Freizeit- und Tourismusforschung in Wien und weiß, warum Betriebsfeste inzwischen so unbeliebt sind.
SPIEGEL: Viele Angestellte haben keine Lust auf Weihnachtsfeiern. Warum?
Zellmann: Oft unterstellen Mitarbeiter so einem Fest eine andere Absicht: Demnach richten es manche Unternehmen vor allem deswegen aus, weil sie letztlich bessere Betriebsergebnisse möchten. Diese Leute fühlen sich vor einen emotionalen Karren gespannt. Ich würde sogar sagen: Die Bedeutung von Weihnachtsfeiern geht deutlich zurück. Auch deshalb, weil wir ja mittlerweile fast jeden Tag irgendwo hingehen und was Besonderes machen. Die Leute sind überbeansprucht und wollen, wenn überhaupt, dann wirklich individuell angesprochen werden.
SPIEGEL: Einige Firmen lassen sich von Eventagenturen helfen, im Angebot stehen das Ritteressen, die karibische Nacht oder eine Adventure-Tour im historischen Polizeiauto. Früher gab es Bockwurst und Bier. Was hat sich verändert?
Zellmann: Überall, wo es Mühe macht, etwas Besonderes anzubieten, springen Profis ein. Das kennen wir auch von Geburtstagen. Allerdings macht es den Mitarbeiter meist nur skeptischer. Man versucht, etwas durch höhere Investitionen am Leben zu halten.
SPIEGEL: Was sagt diese Weihnachtsfeier-Muffelei über uns Menschen aus?
Zellmann: Ganz ehrlich? Es geht uns zu gut. Früher war die Weihnachtsfeier ja wirklich etwas Besonderes. Die Firmenleitung hat sich um die Belegschaft gekümmert. Man hat mit Einladungen und Geldgeschenken wirklich der Idee entsprochen, für den Mitarbeiter da zu sein. Heute legt ein Großteil der Leute keinen Wert mehr auf die "Pro forma"-Geschenke der Firma.
SPIEGEL: Zählt eine gutgemeinte Flasche Sekt heute nichts mehr?
Zellmann: Nicht mehr so viel. Mittlerweile ist das Zeit-Geschenk das Wichtigste: sich für jemanden Zeit zu nehmen. Alles, was vordergründig materiell ist, wird zunehmend unwichtiger. Wichtiger als das Geschenk ist heute fast eine sorgfältige Verpackung.
SPIEGEL: Die Lösung für die Weihnachtsfeier wäre also: Der Chef backt und kocht selbst?
Zellmann: Ja. Es geht um Ehrlichkeit. Wenn Angebot und Nachfrage übereinstimmen, wird das Weihnachtsfest ein Erfolg, so, wie sonst auch. Wichtig ist die richtige Bedürfnis-Erfassung. Das gilt im Übrigen auch für das familiäre Weihnachtsfest.

DER SPIEGEL 48/2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 48/2012
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Was verrät die Weihnachtsfeier über uns, Herr Zellmann?

Video 05:45

Überwachung in China Zwei Schritte - und die Software weiß, wer Sie sind

  • Video "Straße von Hormus: Videos zeigen Festsetzung von britischem Tanker" Video 01:15
    Straße von Hormus: Videos zeigen Festsetzung von britischem Tanker
  • Video "Mode in Japan: Junge Frauen in Tokio möchten niedlich sein" Video 29:13
    Mode in Japan: "Junge Frauen in Tokio möchten niedlich sein"
  • Video "Spiderman wider Willen: Waghalsige Kletteraktion" Video 00:45
    Spiderman wider Willen: Waghalsige Kletteraktion
  • Video "Filmstarts: Smarthome-Horror" Video 08:21
    Filmstarts: Smarthome-Horror
  • Video "Kassel: Tausende protestieren gegen Neonazi-Demo" Video 01:57
    Kassel: Tausende protestieren gegen Neonazi-Demo
  • Video "Airsoft: Am Wochenende spielen sie Krieg" Video 22:17
    Airsoft: Am Wochenende spielen sie Krieg
  • Video "Hass-Chöre gegen Kongressfrauen: Kameraufnahmen widerlegen Trump" Video 03:11
    Hass-Chöre gegen Kongressfrauen: Kameraufnahmen widerlegen Trump
  • Video "Computer-Cocktails: Die Roboter-Bar" Video 01:37
    Computer-Cocktails: Die Roboter-Bar
  • Video "Spiderman wider Willen: Waghalsige Kletteraktion" Video 00:45
    Spiderman wider Willen: Waghalsige Kletteraktion
  • Video "Überwachungskameras an Tankstelle: Menschen fliehen vor Erdrutsch" Video 00:55
    Überwachungskameras an Tankstelle: Menschen fliehen vor Erdrutsch
  • Video "Distanzierung von Trump: Merkel solidarisiert sich mit US-Abgeordneten" Video 00:50
    Distanzierung von Trump: Merkel solidarisiert sich mit US-Abgeordneten
  • Video "Israel: Archäologen finden 1200 Jahre alte Moschee" Video 00:55
    Israel: Archäologen finden 1200 Jahre alte Moschee
  • Video "Helmkamera-Aufnahmen: So sah der fliegende Soldat Paris von oben" Video 01:16
    Helmkamera-Aufnahmen: So sah der fliegende Soldat Paris von oben
  • Video "Zitate aus Sommer-Pressekonferenzen: Herr Rösler ist gerne Vizekanzler" Video 02:05
    Zitate aus Sommer-Pressekonferenzen: "Herr Rösler ist gerne Vizekanzler"
  • Video "50 Jahre Mondlandung: Ein kleiner Schritt..." Video 01:15
    50 Jahre Mondlandung: Ein kleiner Schritt...
  • Video "Neues Transportsystem: Katar testet schienenlose Tram für WM 2022" Video 01:01
    Neues Transportsystem: Katar testet schienenlose Tram für WM 2022
  • Video "Überwachung in China: Zwei Schritte - und die Software weiß, wer Sie sind" Video 05:45
    Überwachung in China: Zwei Schritte - und die Software weiß, wer Sie sind