17.12.2012

LEBENSMITTEL„Lebkuchen sind Teil deutscher Kultur“

Hermann Bühlbecker, 62, Chef des Aachener Printen-Imperiums Lambertz, über die Zukunft hiesigen Weihnachtsgebäcks
SPIEGEL: Sind Ihre Printen populärer als die Lebkuchen von Bahlsen?
Bühlbecker: Bahlsen ist ein starker Anbieter bei Ganzjahres-Gebäcken, wir sind Marktführer bei den Herbst- und Weihnachtsartikeln. Unsere Lebkuchenprodukte sind in der Weihnachtszeit unverzichtbar. Deshalb stellt sich für uns die Frage des freiwilligen Ausscheidens aus dem Markt gar nicht.
SPIEGEL: Bahlsen wollte die Produktion seines Weihnachtsgebäcks aus Kostengründen einstellen, die Verbraucher sind Sturm gelaufen. Nun backt man weiter. Hat Sie die Empörung der Kunden überrascht?
Bühlbecker: Nein, denn gerade das Saisonsortiment lebt von der Vielfalt der Artikel und Marken. Auch wir hätten es sehr bedauert - wie viele Verbraucher - wenn sich Bahlsen als starke Marke verabschiedet hätte. Printen und Lebkuchen sind Teil deutscher Kultur ...
SPIEGEL: ... der sich für Bahlsen offenbar nicht lohnte. Oder war das strategische Heckmeck ein Marketing-Trick?
Bühlbecker: Nein, Bahlsen ist ein seriöser Mitbewerber. Der Marktanteil erschien dem Unternehmen nicht groß genug in einem umkämpften Wettbewerbsumfeld, in dem gute Qualität zu vergleichsweise günstigen Preisen angeboten wird. Ich freue mich, dass der Konzern uns als Konkurrent erhalten bleibt.

DER SPIEGEL 51/2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 51/2012
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

LEBENSMITTEL:
„Lebkuchen sind Teil deutscher Kultur“