ZUKUNFT Die nächste Dimension

Bislang waren 3-D-Printer vor allem eine Sache für Profis und Konzerne. Nun steht der Durchbruch zum Massengeschäft bevor. Eine neue industrielle Revolution bahnt sich an - mit deutscher Beteiligung.
Von Marcel Rosenbach und Thomas Schulz

DER SPIEGEL 52/2012

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung