31.12.2012

Was war da los, Herr Jackson?

Ronald Jackson, 52, amerikanischer Familienvater, über Gerechtigkeit: "In dieser Wells-Fargo-Bank-Filiale in Los Angeles gibt es heißes Wasser, eine Toilette, man kann sich die Zähne putzen. Deshalb bin ich mit meiner Familie da reingegangen und habe unser Zelt aufgeschlagen. Die Bank hat mein Haus genommen, also nehme ich mir die Bank. So einfach ist das. Wir haben 28 Jahre in unserem Haus gewohnt und jeden Monat 1187 Dollar für den Kredit abbezahlt. Dann lief es schlecht mit der Arbeit, wir bekamen Ärger mit der Bank. Wir haben viele Briefe geschrieben und unsere Situation erklärt. Es hat niemand zugehört. Jetzt sind wir auf der Straße. In der Fargo-Bank haben wir mit 30 Leuten protestiert. Allen ist etwas Ähnliches passiert. Wir lagen rum, wir haben gebrüllt. Wir mussten erst raus, als die Bank geschlossen hat. Es wird nicht das letzte Mal gewesen sein. Ich will mein Haus zurück. Niemand wohnt darin. Das Gras im Garten ist mittlerweile kniehoch, die Garage steht offen. Jeder könnte einfach reingehen."

DER SPIEGEL 1/2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 1/2013
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Was war da los, Herr Jackson?

  • Größer geht nicht: Kreuzfahrtschiff im Kanal von Korinth
  • Videoanalyse: Kurden schmieden Allianz mit Assad
  • Proteste gegen Separatisten-Urteil: 50 Verletzte in Barcelona
  • Ex-Fußball-Torhüter: Petr Cech wird zum Eishockey-Helden