FINANZMÄRKTE Endzeitstimmung

Jahrzehntelang galten sie als menschliche Geldmaschinen, jetzt werden Investmentbanker zu Zehntausenden auf die Straße gesetzt. Die Branche steckt in der tiefsten Krise ihrer Geschichte - und sucht verzweifelt nach einer neuen Identität.
Von Martin Hesse, Thomas Schulz, Christoph Scheuermann und Anne Seith

DER SPIEGEL 3/2013

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung