FUSSBALL Wüstenzuschlag

Der VW-Konzern leistet sich mit dem VfL Wolfsburg eine der teuersten Mannschaften der Bundesliga, doch das Team stagniert seit Jahren. Bislang regt sich in der Autostadt kein Widerstand gegen die Millionengehälter der Profis. Wie lange noch?
Von Dietmar Hawranek und Michael Wulzinger

DER SPIEGEL 3/2013

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung