SPIEGEL-STREITGESPRÄCH Was ist Antisemitismus?

Wie scharf dürfen Deutsche Israel kritisieren? Gibt es neben offenem Ressentiment auch unbewussten Antisemitismus? Es streiten: Dieter Graumann, Präsident des Zentralrats der Juden, und Jakob Augstein, in Verdacht geratener Publizist.
Von Susanne Beyer und Erich Follath

DER SPIEGEL 3/2013

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung