04.02.2013

Königlicher Luxus

Königlicher Luxus
Zum Jahreswechsel hatte die dänische Königin Margrethe II., 72, im Fernsehen noch an die Bevölkerung appelliert, mehr Gemeinsinn "in dieser schweren Krisenzeit" zu zeigen. Nun wurde bekannt, dass der Hof in Kopenhagen alles andere als vorbildlich mit öffentlichen Geldern umgeht. Während Königshäuser in Großbritannien oder Spanien auf höhere staatliche Zuschüsse verzichteten, so die Kritik in dänischen Medien, kassiere Margrethe eine von Jahr zu Jahr höhere Apanage. Erstmals überschreitet der Staatszuschuss 2013 die 100-Millionen-Kronen-Grenze. Dazu kommen Geschenke von Unternehmen. Sogar das eher königstreue Boulevardblatt "BT" beschwerte sich: "Funkelnde Sportwagen, Luxusreisen in privaten Jets, eine Luxusyacht, teure Designer-Accessoires für null Kronen - auf dem Königsschloss Amalienborg feiern sie das ganze Jahr über Weihnachten." Der Sprecher des königlichen Hofs hatte zu der Kritik am royalen Leben "keinen Kommentar".

DER SPIEGEL 6/2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 6/2013
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Königlicher Luxus

  • Vor G7-Gipfel in Biarritz: "Die Stadt ist zu einer Festung geworden"
  • Brände im Amazonas: Bolsonaro kündigt Strafen für Brandrodungen an
  • Flaschenpost aus Russland: Nach 50 Jahren in Alaska gefunden
  • Jagdtricks von Delfinen: Die "Hau-drauf-hau-rein"-Technik