Schriftsteller Peitschen und punzeln

Appetit auf dicke Damen und epische Massive vom Reißbrett - diese Paarung hat Heimito von Doderer berühmt gemacht. Zum 100. Geburtstag des Wiener Romanciers zeigen eine große Biographie und unbekannte Tagebücher nun die Kehrseiten der Legende: erotische Exzesse, braunen Bodensatz, aber auch verbissene Selbstkritik.
Von Johannes Saltzwedel

DER SPIEGEL 36/1996

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung